OKRO Dimitri Bähler

Zusammenarbeit mit OKRO seit 2018. Seine Arbeit ist vielseitig, oft spontan, radikal und poetisch, immer verbunden mit einer umfangreichen angewandten Forschung. Von massenproduzierten Objekten bis hin zu Einzelstücken, über Installationen, Kontext, Produktionsprozess und Nutzung des Objekts beeinflussen seine Arbeit besonders stark.

Dimitri Bähler lebt und arbeitet in Biel. 2016 wurde Dimitri mehrfach ausgezeichnet, vor allem mit dem Grossen Preis der Interieur Biennale, und nimmt regelmässig an einer Vielzahl von Residenzen auf der ganzen Welt teil, wie dem EKWC, (NL) oder der CRA (JP). Seine Arbeiten sind Teil der Sammlung verschiedener Museen und Institutionen wie Grand Hornu, MUDAC Lausanne, Museum für Gestaltung Zürich, W* House, und Swiss Institute in New York.